60 Jahre Biblische Reisen – das Jahr 1967

1967 – „Internationales Jahr des Tourismus“ (UNO)
Aber gleichzeitig für uns ein einschneidendes Jahr, denn der Sechstagekrieg im Juni verändert die Geopolitik des gesamten Nahen Ostens! Im Verlauf des Krieges erlangte Israel die Kontrolle über den Gazastreifen, die Sinai-Halbinsel (gehört heute wieder zu Ägypten), die Golanhöhen, das Westjordanland und Ostjerusalem. Bis heute ein ungelöstes Problem, das unsere Reisen ins Heilige Land (ein Begriff, mit dem wir die politischen Grenzziehungen zwischen Israel und Palästina absichtlich ignorieren) immer wieder aufs Neue beeinflusst. Nur ein Spezialist wie wir bietet seit 1962 bis heute fast ununterbrochen Reisen in diese konfliktbeladene und trotzdem so wunderbare Region an (nur phasenweise durch die Golfkriege unterbrochen)!

60 Jahre Biblische Reisen - das Jahr 1967

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.