60 Jahre Biblische Reisen – das Jahr 1971

1971 – Die Ökumene hält Einzug!
Immer mehr erkennt man, dass die Bemühung um die Bibel auch Christen verschiedener Konfessionen zusammenführt. So gründet sich auf Initiative der (evangelischen) Deutschen Bibelgesellschaft und des Katholischen Bibelwerks e.V. der „Ökumenische Arbeitskreis für Biblische Reisen e.V.“. Das Signet von Biblische Reisen, dass sich zwar mit den Jahren farblich dem Zeitgeist anpasste, aber in der Form unverändert bis heute blieb, zeigt nun zwei Wege, die unter dem aufgeschlagenen Buch zusammenfinden (Ökumene). Manche erinnert der „Diodos“ (griechisch für „Zwei-Weg“) auch an die Schwingen eines Vogels, die das Reisen symbolisieren.

60 Jahre Biblische Reisen - das Jahr 1971

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.