60 Jahre Biblische Reisen – das Jahr 1973

1973 – Im Oktober erschüttert der Jom-Kippur-Krieg den Nahen Osten!
Ägypten, Syrien und weitere arabische Staaten greifen Israel am höchsten jüdischen Feiertag an und beginnen somit die vierte arabisch-israelische Auseinandersetzung. Sie endet mit einem Waffenstillstand am 25. Oktober. Durch den Krieg und erhebliche Rohöl-Preiserhöhungen der OPEC-Staaten wird eine weltweite Ölkrise ausgelöst, die in Deutschland unter anderem zu Sonntagsfahrverboten führt. Im Reisekatalog von Biblische Reisen wird u.a. eine 22-tägige Studienreise „Auf den Spuren des Apostels Paulus“ in die Türkei angeboten – heute fast undenkbar! Die durchschnittliche Reisedauer liegt derzeit bei 9,5 Tagen (Referenzjahr 2019). Die Paulusreisen haben aber nach wie vor einen festen Platz in unserem Portfolio. Sie führen in unterschiedlichen Programmen und Kombinationen nach Israel/Palästina, Syrien (wenn wieder möglich), Griechenland, Zypern, Malta, Italien und in die Türkei!

60 Jahre Biblische Reisen - das Jahr 1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.