60 Jahre Biblische Reisen – das Jahr 1978

1978 – Das Jahr der drei Päpste!
Nachdem Papst Paul VI. im August stirbt, folgt ihm auf dem Heiligen Stuhl nochmals ein Italiener, der als Johannes Paul I. allerdings nur noch kurz am Leben ist und somit nur 33 Tage im Amt bleibt. Als dessen Nachfolger wiederum wird mit Karol Wojtyla erstmals seit 400 Jahren ein Nichtitaliener zum Papst gewählt. Als Johannes Paul II. bleibt er bis zu seinem Tod 26 Jahre und 5 Monate auf dem Papstthron. Über das Jahr 2005 berichten wir in etwa vier Monaten…! Rom zählte bereits seit 1971 zu den Zielen der Biblischen Reisen, aber erst in den frühen Achtzigerjahren gewinnen Romreisen an Bedeutung – im Rahmen der neuen Produktlinie „Stätten der Christenheit“. Heute bietet Biblische Reisen eine breite Palette von Reisen in die „Ewige Stadt“ an, die somit eines ihrer wichtigsten Städteziele geworden ist.

60 Jahre Biblische Reisen - das Jahr 1978

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.